Erfahrungen
14. November 2017
Foto Peter Viehhauser Ingenieur

Portrait: Peter Viehhauser – der Tüftler und Ingenieur

Peter Viehhauser ist ein wahrer Tüftler. Der Mobilitätsbeauftragte schraubt und bastelt an neuen Möglichkeiten, damit die Elektromobilität durchstartet. Hier geht es zum Portrait des Ingenieurs.
13. November 2017
Foto Anton Stefanutti Mia

Portrait: Anton Stefanutti – der Minimalist

Anton Stefanutti ist ein Minimalist. Für ihn braucht es nicht mehr viel technische Entwicklung, damit die E-Mobilität durchstartet. Was es aber stattdessen braucht erklärt er in unserem Portrait.
10. November 2017
Foto Jugendprojekt Amerang

Portrait: Tilo Teply – der Gemeinschafter

Tilo Teply ist ein Gemeinschaftsmensch. Als Mobilitätsbeauftragter von Amerang setzt er sich dafür ein, dass Mobilität mehr den Gemeinschaftssinn stärkt und dadurch mehr Verantwortung für Menschen und Umwelt gezeigt wird. Hier geht es zum Portrait über den Ameranger.
8. November 2017
Foto Haager Elektromobilitätstag

landmobile auf Haager Elektromobilitätstag

Elektromobilitätstag in Haag lockt über 250 Interessierte und informiert über und berät zu E-Mobilität in all ihren Facetten.
5. Oktober 2017
Foto Hubert Vachenauer Mobilitätsbeauftragter

Portrait: Hubert Vachenauer – Überzeuger und Überzeugungstäter

Hubert Vachenauer ist ein Vorreiter, Überzeugungstäter und Experte, ein Macher und Vernetzer mit viel Gespür für Zukunftsthemen. Ob erneuerbare Energie oder Elektromobilität – Vachenauer ist einer der Ersten, der mitmischt. Dass er sich seit Beginn bei landmobile als ehrenamtlicher Mobilitätsbeauftragter engagiert, verwundert daher nicht. Hier geht es zum Portrait des Nußdorfer Mobilitätsbeauftragten.
25. September 2017

Von der Feuerwehr bis zum Turnverein – vielseitiger Einsatz der Testflotte in Bergen

Für zwei Wochen im August war der NISSAN eNV 200 7-Sitzer in der Gemeinde Bergen im Einsatz.
22. September 2017

Portrait: Georg Beyschlag – der Macher

Georg Beyschlag ist ein Macher. Wo andere zögern und sich beschweren, ergreift der Grassauer die Initiative und setzt sich für den Ausbau der Ladeinfrastruktur im ländlichen Raum ein.
7. August 2017

E-Flottentest in Nußdorf war wieder ein Erfolg

Vom 16. Juni bis 2. Juli waren Unternehmen aus der Gemeinde Nußdorf an der Reihe und zeigten sich mit der e-Fahrzeugflotte sehr zufrieden.
6. Juli 2017

Mit dem Nissan e-NV200 7-Sitzer zum Auswärtsspiel

Welche Erfahrungen die Gemeinde Obertaufkirchen mit der e-Flotte vom 30.06.-03.07. machte, berichtet Geschäftsleiter Volker Landgraf.
28. Juni 2017

In sportlicher Mission unterwegs: Renault Kangoo beim Chiemsee Triathlon

Das Nußdorfer Unternehmen h/p/cosmos setzte das e-Fahrzeug vom 24. - 25. Juni beim Chiemsee Triathlon ein.
27. Juni 2017

Bernauer Unternehmen elektrisiert: Firma Wörndl Haustechnik testet e-Fahrzeug

Vom 14. – 22. Juni testete der Unternehmer kostenfrei den elektrisch betriebenen Nissan NV200 als Transporter im täglichen Arbeitseinsatz
2. Mai 2017

landmobile bedankt sich herzlich bei den Sponsoren des Flottentests Mai – November 2016

Von Mai bis November 2016 wanderte eine attraktive e-Flotte, bestehend aus zwei BMW i3 sowie fünf movelo Pedelecs, durch die zwölf teilnehmenden landmobile-Gemeinden.
4. November 2016

Riederinger Familie nutzt letzte Gelegenheit zum Flottentest

Familie Waizmann testete in Riedering beides, einen BMWi3 und ein movelo Pedelec. Ob sich ihre Einstellung zum Thema Elektromobilität durch den Flottentest verändert hat und ob ein Anschaffung eines E-Mobils in naher Zukunft in Frage kommt, verrät Frau Waizmann.
4. Oktober 2016

Eine der Ersten in Feldkirchen-Westerham: Familie testet E-Flotte

Frau Schröther und ihre Familie aus Feldkirchen-Westerham testeten am Samstag, 24.09. als eine der Ersten einen der beiden BMW i3. Wann und warum die Anschaffung eines E-Mobils für die Familie in Frage kommt, erläutert Frau Schröther.
23. September 2016

Schlechinger Familie testet E-Mobil

Susanne und Timo Kleinschroth betreiben in Schleching einen Heizungs- und Sanitärbetrieb, der auf energetisches Sanieren und Bauen spezialisiert ist. Nach dem Test sind sie überzeugt: „Ein E-Auto würde unser Bestreben nach außen hin gut repräsentieren“
13. September 2016

„Aktion war ein voller Erfolg!“ – Peter Lex, Geschäftsleiter der Gemeinde Grabenstätt, berichtet

Der Geschäftsleiter ist überzeugt: Die Aktion war ein voller Erfolg und weitere öffentlichkeitswirksame Aktionen sind notwendig.
5. September 2016

Spaß-Mobil oder Zukunft der Mobilität? – Ein Erfahrungsbericht aus Grabenstätt

Die Fahrt mit einem E-Mobil hat den Grabenstätter Mathias Krause überzeugt: "Das E-Mobil wird bereits in naher Zukunft aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sein"
5. September 2016

Weyarns Bürgermeister Leonhard Wöhr zeigt sich begeistert vom E-Bike

Dass ein Pedelec viele Fahrten mit dem PKW ersetzen kann, erlebte Bürgermeister Leonhard Wöhr beim Flottentest in Weyarn. Die Leistungs- und Vielseitigkeit eines Pedelecs hat ihn überzeugt.
30. August 2016

Erste Erfahrungswerte aus Albaching

Mobilitätsbeauftragter Günter Ganslmeier berichtet von zufriedenen Nutzern, den Herausforderungen und Chancen bei der Steigerung von E-Mobilität und davon, wie sich für ihn die Zukunft im ländlichen Raum darstellt.
19. August 2016

„Die Leute waren richtig begeistert“ – aus Bergen berichtet Bürgermeister Stefan Schneider

Vom 2. - 15. Juli machte die E-Flotte Halt in der Gemeinde Bergen. Was die Bürgerinnen und Bürger bei der Nutzung der Fahrzeuge am meisten überrascht hat, erzählte uns Herr Schneider.
16. August 2016

„Eine neue Form der Mobilität“ – Die Nußdorfer Landtagsabgeordnete Gisela Sengl berichtet von ihren Erfahrungen

Eine der ersten Testerinnen der Movelo-Pedelecs, die im Moment als Teil der E-Flotte durch die 12 landmobile-Kommunen reist, war die Nußdorder Landtagsabgeordnete Gisela Sengl. Im Gespräch nach der Testphase wurde schnell deutlich – landmobile hat Frau Sengl elektrisiert.
2. Juli 2016

Drei Fragen, drei Antworten: Erfahrungen beim Flotteneinsatz in Unterwössen

Frau Schmid aus dem Tourismus Büro in Unterwössen berichtet von den Reaktionen der Nutzer, dem Nutzen der E-Mobilität für den Tourismus in der Region und hat viele weitere Ideen zur weiteren Förderung der E-Mobilität im ländlichen Raum
2. Juli 2016

Erste Erfahrungsberichte aus Nußdorf online

„Gibt’s so eine Aktion bald mal wieder? So lauteten einige Kommentare von begeisterten E-Auto Nutzern.