Flottenstart in Nußdorf!
Lindl Sonntag in Traunstein
19. April 2016
Markt der Möglichkeiten
11. Mai 2016
alle anzeigen

Flottenstart in Nußdorf!

Trotz des kühlen und regnerischen Wetters waren eine große Zahl von Bürgern und Mobilitätsbeauftragten aus anderen „landmobile“ Projektgemeinden der Einladung der Verwaltung für Ländliche Entwicklung und des Arbeitskreissprechers zur Auftaktveranstaltung nach Nußdorf gefolgt. Bürgermeister Hans Gnadl und der Gemeindevertreter im „landmobile“ Projekt Hubert Vachenauer freuten sich auch über den Besuch von MdL Gisela Sengl. Hr. Dolgun, Vertriebsleiter vom Autohaus Unterberger, war eigens aus Rosenheim angereist um persönlich die Übergabe der BMW i3’s an die ersten Nutzer zu begleiten. Die Kurzvorträge zu Beginn legten vor allem einen Fokus auf den Beitrag der E-Mobilität für die Energiewende. Der Umstieg auf elektrische Mobilität bedeute neben geringerem Energieverbrauch auch den Schwenk weg von importierter, fossiler Energie hin zu regional erzeugtem Strom. Die Wertschöpfung bliebe dabei in der Region. Gisela Sengl regte in einem weiteren Schritt die Einführung eines Carsharing Modells in der Gemeinde an. Nach den Vorträgen ging es zu den bereitstehenden E-Fahrzeugen (zwei BMWi3 und fünf movelo Pedelecs) und zur feierlichen Übergabe. Die Begeisterung nach den kurzen Testfahrten war sofort zu spüren und bereits zum Ende der Veranstaltung starteten die ersten Nutzer mit ihren E-Fahrzeugen in den längeren Testbetrieb. Viele Termine in der ersten Woche sind bereits ausgebucht, aber für die zweite Woche kann man sich immer noch anmelden!