In sportlicher Mission unterwegs: Renault Kangoo beim Chiemsee Triathlon
Bernauer Unternehmen elektrisiert: Firma Wörndl Haustechnik testet e-Fahrzeug
27. Juni 2017
Unternehmerfrühstück Elektromobilität in Traunstein
29. Juni 2017
alle anzeigen

In sportlicher Mission unterwegs: Renault Kangoo beim Chiemsee Triathlon

Michael Heser, Leiter des Qualitätsmanagements bei h/p/cosmos war am vergangenen Wochenende, 24. - 25. Juni, bei der Sportveranstaltung und setzte das Elektrofahrzeug für Transferfahrten zwischen Chieming und seiner Firmenzentrale in Nußdorf ein: "Der Renault Kangoo war für die Fahrten natürlich sehr praktisch. Von vielen Sportfans wurde ich auch auf landmobile sowie die E-Mobilität im Allgemeinen angesprochen".

Seit gestern, 27.06., testet der Qualitätsmanager zudem den Renault Zoe und ist jetzt schon begeistert: "Tolle Verarbeitung, gute Reichweite, starke Beschleunigung. Innen wie außen sehr ansprechend - am liebsten würde ich ihn behalten".
Das Nußdorfer Unternehmen war bereits 2016 im landmobile-Projekt beteiligt. Das Engagement des Unternehmens zeigt, dass Elektromobilität für h/p/cosmos kein Zukunftsthema ist, sondern aktueller denn je: seit ein paar Tagen hat das Unternehmen einen Elektroauto im Arbeitseinsatz, die Anschaffung weiterer elektrisch betriebener Fahrzeuge in den nächsten Jahren ist in Planung und derzeit wird die Installation einer Ladestation am Firmengebäude geprüft.