landmobile e-Flotte um zwei Nissan Fahrzeuge erweitert
Terminankündigung: 1. landmobile-Unternehmerfrühstück
12. Juni 2017
Nußdorfer Unternehmer testen landmobile e-Flotte
27. Juni 2017
alle anzeigen

landmobile e-Flotte um zwei Nissan Fahrzeuge erweitert

Seit Freitag, 16.06. umfasst die landmobile e-Flotte zwei weitere Fahrzeuge: dank der großzügigen Bereitstellung von Nissan, stehen Gewerbetreibenden und Einrichtungen zwei Nissan E-Fahrzeuge vom Typ e-NV200 kostenfrei zum Testen zur Verfügung. Dabei können Interessierte zwischen einem geräumigen Transporter oder einem 7-Sitzer wählen. Diese Gelegenheit ließ sich Firma Josef Wörndl Haustechnik aus Bernau nicht nehmen und setzt den Nissan e-Transporter für einige Tage im eigenen Betrieb ein.

Der elektrische 7-Sitzer ist derzeit in Weyarn und Umgebung unterwegs. Thomas Assmann, ehrenamtlicher Mobilitätsbeauftragter der Gemeinde Weyarn, holte das Fahrzeug persönlich in Feldkirchen-Westerham ab – zur Nachbargemeinde ist er mit seinem e-Bike gefahren. In Weyarn wird das Fahrzeug unter anderem dem Arbeitskreis Energie und Umwelt sowie dem Kinderland Weyarn zur Verfügung gestellt, bevor es am 23.06. die Ameranger Autogemeinschaft e.V. einsetzen wird.